15.07.2011

# L(i)ebenswert

[Gerede] Klappe die Erste

So. Nach langen Stunden des Wartens habe ich mich nun endlich aufgerafft und mir einen Blog eingerichtet - bereit dazu, die -teilweise vielleicht etwas verwirrenden - Hirngespinste, die so durch meinen Kopf flattern, niederzuschreiben. Doch anstatt beispielsweise über den Sinn einer elektrischen Saftpresse zu philosophieren, wird mein Denken zurzeit nur von einem bestimmten Gefühl beherrscht: PANIK
Okay, ich muss zugeben, dass ich selbst daran Schuld bin. Erzählt man mir schließlich schon seit Beginn des Studiums, dass die Vor- und Nachbereitung der Lehrveranstaltungen das A und O zu einem erfolgreichen Semester sind. Aber was soll ich sagen.... meiner Meinung nach ist Entspannung vor und nach den Lehrveranstaltungen wesentlich sinnvoller. Schließlich ist der Mensch nur mit aufgeladenen Akkus leistungsfähig. Also habe ich das gesamte Semester ordentlich entspannt und die Vorlesungen auf mich rieseln lassen.
Tjaaaaa, und jetzt stehen nächste Woche vier Klausuren an und ich bin kurz vor einem hysterischen Anfall. Denn obwohl sich diese Entspannungsstrategie die letzten Wochen über äußerst positiv auf meinen Seelenzustand ausgewirkt hat, war sie doch eher kontraproduktiv für die Informationsaufnahme meines Gehirns. Die war nämlich dummerweise unterdurchschnittlich, weshalb ich nun das Wochenende damit verbringen werde, mich zu Hause einzuschließen und 4 Mal Lehrstoff von 3,5 Monaten in meinen Kopf zu hämmern.
Da ist es sicher nachvollziehbar, dass sich ein leichtes Unbehagen breitmacht. Dieses ist sogar so stark, dass ich ernsthaft am Überlegen bin, ob die Entspannung während des Semesters wirklich den Stress am Ende des Semesters aufwiegen kann. Momentan tendiere ich tatsächlich zu nein, obwohl das konsequenterweise bedeuten würde, dass ich ab nächstem Semester tatsächlich von Anfang an arbeiten müsste. Zumindest ein bisschen.
Aber zu einem endgültigen Urteil diesbezüglich werde ich erst kommen, wenn die Prüfungsergebnisse da sind; und damit selbige akzeptabel sind und meinen Durchschnitt nicht ruinieren, werde ich nun den Computer ausschalten und mich wieder mit unikalen Morphemen herumschlagen.

Also, bis die Tage :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen