16.11.2011

[Gerede] Ist euch eigentlich schonmal aufgefallen...

...dass wir im Moment von Werbespots für Fotoapparate überschwemmt werden?

Klar, es gibt auch andere Sachen, die verhältnismäßig viel beworben werden. Das berühmte iPhone zum Beispiel. Aber trotzdem habe ich in letzter Zeit doch einen enormen Anstieg an Digicams, die per Fernseher durch mein Zimmer flattern, verzeichnet.
Warum mich das überhaupt beschäftigt? Weiß ich auch nicht so genau :P Es ist mir einfach aufgefallen und ich hab mich mal gefragt, woran das liegen könnte. Denn anscheinend ist die Nachfrage nach Kameras ja enorm hoch geworden. Wären sie nicht so beliebt, würde man wohl kaum so ne krasse Werbeschiene fahren.
(Amateur-)Fotografie erlebt also gerade einen Hype. Vielleicht liegt es daran, dass viele Menschen gerne besondere Momente festhalten wollen, um sie sich immer wieder in Erinnerung rufen zu wollen. Oder daran, dass ein selbstgebastelter Fotokalender ein tolles Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa ist.
Oder aber es liegt schlicht und ergreifend daran, dass viele Leute Facebook-süchtig sind und sogar die Zeit, die sie offline verbringen (müssen) im Nachhinein für die digitale Welt vergegnwärtigen wollen. Wenn du keine gute Kamera hast, dann ist es dein Leben offensichtlich nicht wert, fotografiert zu werden. Und wenn du keine Fotos machst, kannst du auch keine posten. Und dann bist du langweilig. Genau wie dein Leben. Das ist es, was die ganzen Werbespots für mich aussagen. Nur vielleicht ein bisschen subtiler. Warum sonst ist meine Pinnwand übersäht mit Bildern von pink lackierten Fußnägeln oder komplett zugemüllten Sofalandschaften? Also, mal abgesehen davon, dass es für mich wirklich eine lebenswichtige Information ist, wie sämtliche Glätteisen meiner "Buddys" aussehen, muss ich doch fragen: will das wirklich einer sehen?

Wie gut nur, dass es neben Facebook noch die wunderbare Welt der Blogger gibt, in der die veröffentlichten Fotos nicht nur der stupiden "Hey-ich-hab-ein-cooles-Leben"- Bekräftigung dienen, sondern einen künsterlischen Anspruch haben ;)

Kommentare:

  1. Hast Recht. :) Leider..
    ich bin ein totaler Fotografiefreak..nicht für Profilbilder.

    Ich knipse NIE Bilder von mir selber. :DD
    Ich glaube jeder der meinen Blog besucht hat, kann das bezeugen, ich fotografiere aus Leidenschaft! <33

    Ich sehe das genauso wie du!! ;) Und es macht mich irgendwie frustiert, dass die wunderbare Erfindung eines Fotoapparates, der eigentlich dazu dienen sollte schöne Momente für immer festzuhalten, für sowas missbraucht wird! :((

    LG <3

    AntwortenLöschen
  2. Dass dich das frustriert, kann ich voll verstehen. Bei deinen Bildern steckt ja richtig Herzblut drin und das sieht man auch, die sind echt super! :D Und wenn dann andere so nen Schund produzieren, ist das echt nervig.
    Wobei man natürlich nicht den Anspruch stellen kann, dass jeder so gute Fotos macht. Nicht jeder hat das Talent dazu und wenn man dann trotzdem Spaß am Fotografieren hat, darf man sich natürlich auch austoben ;) Aber fotografieren rein dazu zu benutzen, sich selbst in Szene zu setzten, macht mich manchml echt wütend ;P

    AntwortenLöschen
  3. Mich auch.. ;)
    dankeschöön <33
    Und na klar darf jeder fotografieren der Spaß dran hat... ::DD dazu ist es ja da..ich gebe dir völlig recht! ;) ♥

    AntwortenLöschen