29.01.2012

# Schufterei

[Gerede] Pimp it up!

Jaaaa, zu was man nicht alles kommt, wenn die Klausurenphase freundlich aber bestimmt an die Tür klopft. Denn plötzlich ist alles viel viel wichtiger als lernen. Denn lernen ist böse.
Nicht böse dagegen ist die Rumbastelei am Blog-Design. Was ich deshalb auch wesentlich lieber tue als ersteres. Hauptsächlich, damit ich eben ersteres nicht tun muss. Und tadaaaa! Das Ergebnis meiner Drückebergerei könnt ihr nun hier bewundern/bestaunen/belächeln/ignorieren - je nachdem, wie es euch gefällt ;)
Eigentlich wollte ich die Fassade vom Haus des Wahnisnns (krasses Wortspiel, ich weiß) ja erstmal nicht ändern und quasi so lassen wie es war. Aber es hat mir nicht mehr gefallen. Und ich brauchte Ablenkung, wie ja bereits erwähnt.
Außer dem Augenscheinlichen ist auch eigentlich noch alles wie immer; keine neue Navigation, keine neue Anordnung, alles beim Alten.
Aaaaaber: das erste Mal ist eigentlich alles höchstselbst von meiner Wenigkeit gebastelt: Header, Hintergrund - haahaaa, ich kann doch mehr, als ich für möglich gehalten habe ;) In diesem Sinne habe ich also heute Abend sehr wohl was gelernt. Ob mir mein neu erworbenes Wissen über HTML-Codes und Fotobearbeitung in den Prüfungen hilft, wage ich allerdings zu bezweifeln. Leider. Naja, man kann nicht alles haben. Morgen setzte ich mich auch brav hin und pumpe geballte Informationen in mein Hirn hinein. Obwohl... ich muss ja eigentlich noch die Monats-Statistik posten... ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen