05.03.2012

[Happy 2012] Fortschritt

Wie hier bereits angekündigt habe ich im Jahr 2012 so einiges vor. Vieles davon ist mehr oder weniger dummes Zeug, aber der erste Punkt auf der Liste, den ich abgehakt habe, war tatsächlich sowohl sinnvoll als auch nützlich.



Denn die Aufgabe war: mindestens eine Klausur mit 1,xx bestehen → check!

Dass mein Genius allgemein verkannt wird, ist mir ja schon immer klar gewesen. Doch jetzt habe ich den institutionellen Beweis dafür, der alle Nörgler („Mehr Glück als Verstand“-, „Schriftlich ist es ja auch leichter, schlau zu wirken“ - Bemerkungen etc) zum Schweigen bringen wird, denn ich habe sie bravourös gemeistert: die verrufene und gefürchtete Zwischenprüfung meines Studiengangs. Verrufen weil unglaublich viel Stoff abgefragt wird und gefürchtet weil *tataaaa* mündlich! BÄM. Punkt 1 der Liste kann abgehakt werden ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen