27.05.2012

# Schufterei

[Gerede] Nerdismus?

Langsam aber sicher drängt sich mir ein erschreckender Verdacht auf.
Anstatt nämlich draußen in der Sonne zu sitzen und das Wetter zu genießen, habe ich mich heute schon den ganzen Tag zu Hause verbarrikadiert und an meinem Blog-Design rumgefeilt. Eine Tätigkeit übrigens, die mich die ganze letzte Woche und die halbe gestrige Nacht beschäftigt hat. Der Schluss, den ich daraus ziehen muss, ist ebenso simpel wie unausweichlich: ich mutiere zum Computer-Nerd!!
Mit dem Unterschied, dass ein wahrer Nerd natürlich weiß, welche Befehle im HTML-Code welche Auswirkungen im Layout haben, wohingegen ich einfach fröhlich irgendwas eintippe und mal schaue, was passiert. Meistens leider nicht das, was ich will. Deshalb hab ich auch so lange gebraucht. Aber nach ewig langer Bastelei, Aufschieberei und vor allem großer Frustration hat mich dann heute der Ehrgeiz gepackt, wenigstens etwas annehmbares zustande zu bringen. Wenn ich etwas perfektes schon nicht hinbekomme. Und das Ergebnis seht hier jetzt hier: TAADAAA!

Im Großen und Ganzen ist das hier alles ganz nett anzusehen. Finde ich zumindest :) Ein paar große und viele kleine Sachen stören mich noch, aber da setzte ich mich mal dran, wenn meine Augen aufgehört haben vom vielen auf-den-Bildschirm-starren zu brennen ;)
Eigentlich wollte ich eine kleine Liste posten, auf der alles steht, was noch verbessert werden muss (kann ja sein, dass jemand von euch spontan eine Lösung dazu weiß). Aber ich habe vor kurzem ein Seminar zu Präsentationstechniken besucht und eines der wenigen Dinge, die ich von dort mitnehmen konnte, ist, dass man nie nie niemals und unter keinen Umständen selbst auf seine Fehler hinweisen soll. Das lenkt nur zusätzliche Aufmerksamkeit darauf. Also lasse ich das mit der Liste sein und hoffe, ihr überseht einfach alle temporären Unzulänglichkeiten des Designs, bis ich sie nach und nach ausgemertzt habe ;)

Und jetzt: Computer aus und ab nach draußen! Schließlich ist käsige Nerd-Haut ein Klischee, das unbedingt widerlegt werden muss. Und wer weiß, wie lange das Wetter noch so toll bleibt? :D Ein schönes Pfingstwochenende wünsche ich euch

1 Kommentar:

  1. Ich neige auch dazu, selbst bei schönem Wetter irgendwas im PC zu machen. ich les mich dann fest obwohl ich mir fest vorgenommen habe, jetzt aber sofort, also gleich, in ein paar Minuten ehrlich!, nach draußen zu gehen. *g*

    Deine Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt, ich finde das Layout sieht sehr gut aus!

    Rumbasteln mit HTML ist doch total unterhaltsam! So mache ich das auch meistens - nachschauen, was für einen Code man eingeben muss, ausprobieren ob's hinhaut (tut's meistens nicht auf Anhieb), rumprobieren bis es endlich passt. *g* Das Beste daran ist ja, dass ich so schon einige Dinge wusste, als es in der Uni an Wirtschaftsinformatik ging und wir eine eigene kleine Website basteln sollten bzw. diverse HTML-Befehle für die Klausur brauchten. *g* Sehr praktisch, ich musste nicht so viel auswendig lernen wie manch andere.

    AntwortenLöschen