21.07.2012

# Musik

Music Day Saturday N°22

Still war es hier die letzte Woche. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich zwei Hausarbeiten schreiben musste (und immernoch muss. Sozusagen ist der Prozess der Textproduktion zwar fast abgeschlossen, aber die Arbeiten befinden sich nach wie vor im Optimierungsstadium) und deshalb keine Zeit habe. Weder zum Lesen. Noch Wundern. Oder Ärgern. Oder überhaupt zum Rausgehen.
Aaaaber das Schreiben lässt sich zum Glück wunderbar mit Musik verbinden, sodass ich mich ganz besonders freue, heute wieder am Music Day Saturday von Jessi teilnehmen zu können! :)
Lange ist es her - ich glaube, den letzte MDS - Post hab ich im April geschrieben. Dann fiel mein Laptop ins Wachkoma, ich hatte keinen unbeschränkten Zugang zum Internet und deshalb blieben die Posts erstmal aus. Jetzt habe ich mein Baby zwar seit einiger Zeit wieder, aber durch Klausuren und all dem anderen nervenaufreibendem Kram, der einem im RealLife (retro!) so begegnet, war leider trotzdem tote Hose an der musikalischen Front. Doch das wird sich ändern! Ab heute bekommt ihr wieder regelmäßig drei extrem sorgfältig ausgewählte Lieder aus meiner Playlist präsentiert. Yeahi :D


1. Bruno Pelletier & Daniel Lavoie - Florence (Notre Dame de Paris, Song 29)
(Aus gegebenem Anlass - ich lese grade das Buch - und weil ich dieses Musical liebe! Bruno Pelletier alias Gringoire und hier links im Bild passt so perfekt zur Rolle und seine Stimme fabriziert Gänsehaut auf meinen Armen. Ich könnte mir das stundenlang anhören. Tue ich aber nicht. Neeeiiiiin *hust* )





2. Lana Del Rey - Summertime Sadness
(Ist ja eigentlich nicht so unbedingt meine Musik, aber da ich die Sonne zum letzten Mal vor zwei Wochen durch die dicke Wolkendecke erahnen konnte, passt es irgendwie. Bäh!)




3.Rise Against - Satellite
(Nicht die beste Quali, aber nach meinem mittlerweile 30-minütigen Streit mit der GEMA bei den beiden Videos oben, die hoffentlich jetzt erstmal verfügbar bleiben, hab ich keinen Nerv mehr. Fetzt trotzdem ;D )






Viel Spaß beim Hören und einen kuscheligen Samstag wünsch ich euch :D

Kommentare:

  1. Danke für deinen (leicht verwirrenden ^^) Kommentar! Ich musste ihn mehrmals lesen, aber jetzt weiß ich, was du meinst ;)

    Bah, also ich kann mich Lana Del Rey irgendwie nichts anfangen. Schon bei "Video Games" bin ich fast eingeschlafen ;)

    AntwortenLöschen
  2. o.O. da schau ich aber!
    mal ein deutscher blog.eintrag von 'meinem' Schatz Bruno P.!
    Ich fühl mit dir mit ;)
    bist du also auch in seiner Gruppe:
    https://www.facebook.com/pages/Bruno-Pelletier/40820754191?ref=ts
    er war auch 'schul daran', dass ich französisch gelernt hab!
    lieb grüßt
    INgrid

    AntwortenLöschen