10.11.2012

# Jubelei # Yummi

[Gerede] Esseeeeen! :D

Letzte Woche war ich in der örtlichen Stadtbibliothek und habe dort - wer hätte das gedacht! - Bücher ausgeliehen. Neben dem üblichen Nachschub an Romanen, haben auch 3 Kochbücher bei mir temporären Einzug gehalten. Und jetzt bin ich total begeistert von den ganzen Sachen, die man so machen kann und habe beschlossen, das alles mit euch zu teilen. Natürlich auf jeden Fall mit einer Rezi vor allem zu diesem Buch:



Weil da wirklich viele tolle Rezepte und Ideen drin sind, die auch für ungeübte Menschen machbar sind. Zumindest dem Anschein nach. Ausprobiert habe ich nämlich noch nix. Dies wird sich morgen allerdings ändern und deshalb habe ich gerade eine neue Seite angelegt, auf der ich ab jetzt hin und wieder ein paar der von mir ausprobierten Rezepte veröffentlichen möchte (die natürlich nicht alle aus diesem Buch stammen). Einschließlich Ergebnis :)

Was haltet ihr davon?

Natürlich werdet ihr hier nicht mit Rezepten überschwemmt. Ich stehe maximal zweimal pro Woche in der Küche - wenn überhaupt. Und das dort entstandene Zeug muss erstmal durch meine sehr strenge Qualitätskontrolle, bevor ihm ein Post gewidmet wird.
Also, hoffentlich gefällt euch die neue "Rubrik" (oh, ich muss mir noch 'nen Namen ausdenken :) )!
Einen schönen Samstag-Abend wünsche ich :D

EDIT:
Kommentarlosigkeit werte ich übrigens als "ist mir vollkommen latte, was du machst" und somit als Zustimmung :D

1 Kommentar:

  1. "für ungeübte Menschen" hört sich sehr gut an :D Zu denen würde ich mich nämlich zählen ^^

    Ich würde mich freuen, ein paar neue Rezepte kennenzulernen :)

    AntwortenLöschen