03.02.2013

[Musik] Sonntagslieder # 24

Was war das für eine verrückte Woche. Und gestern für ein verrückter Tag. So wunderbar er angefangen hat, so grandios ist er dann am Ende in die Hose gegangen. Aber eine große Freude blieb trotzdem ungetrübt: Bücher! :D
Meine Lieblingsmitbewohnerin und ich haben überraschend großzügigen Sonnenstrahlen genutzt, um einen 20-minütigen Fußmarsch anzutreten. Dieser hatte einen kleinen, süßen Flohmarkt zum Ziel. Ich liebe Flohmärkte ja total; zwischen viel Ramsch und Kitsch findet man doch immer wieder kleine und große Schätze, die man mit minimalem handwerklichen "Können" super wieder in altem Glanz erstrahlen lassen kann. Meine gestrige Ausbeute beschränkt sich zwar nur auf Bücher, und die kann ich persönlich nicht restaurieren, aber das ist auch gar nicht nötig. Ganz besonders gefreut habe ich mich über zwei Bücher von meiner Wunschliste und (jetzt kommts - Trommelwirbel) eine Ausgabe von Rilkes "Die Weise von Liebe und Tod" von 1950. Super erhalten ist das gute Stück und mit einer ganz süßen Widmung drin *schwärm*
Aber jetzt erstmal genug geschwafelt. Hier kommen meine Top-3-Lieder der Woche:



Mads Langer - You're not alone
Ich mag den Typen. Trotz Überbiss und Rumgeschmalze ;D



Emélie Sandé - Read all about it
Der Text ist ja sooo schön. Und die zurückgenommene Begleitung zum Gesang *schmacht*



Alexz Johnson - Skin
Kennt eigentlich noch jemand die Serie "Instant Star"? Hier ein Ausschnitt daraus, mit einem meiner absoluten Lieblingssongs. Nicht viele Lieder schaffen es, mir auch nach dem 1.000. Hören noch eine Gänsehaut zu zaubern. Das hier gehört aber definitiv dazu.


Vielleicht ein bisschen melancholisch angehaucht das Ganze. Naja, das muss auch mal sein. Euch einen schönen Rest-Sonntag

Kommentare:

  1. Ich liebe "Read all about it" *-* <3
    Aber auch die anderen beiden Lieder finde ich total schön! :)

    AntwortenLöschen
  2. Read all about it <3
    Ein wunderschönes Lied ;)

    AntwortenLöschen