16.06.2013

[Musik] Sonntagslieder #43

Himmel, was war das nur für eine Woche?! Wenn man das Stresslevel eines Menschen mit panischer Flugangst während eines Langstreckenflugs durch ein Gewitter mit dem Blutdruck eines Sprinters bei einem olympischen 400-Meter-Lauf addiert, hat man ungefähr eine Vorstellung davon, welch hysterisches Nervenbündel ich in den letzten Tagen war.
Kann ja keiner ahnen, dass das mit der Bachelor-Arbeit tatsächlich wörtlich zu nehmen ist und in Arbeit ausartet! Und damit meine ich nichtmal das Schreiben an sich, denn diesem Prozess stehe ich immernoch äußerst optimistisch gegenüber. Das Problem ist eher diese nervenaufreibende Bürokratie, die vor dem Schreiben erledigt werden muss. Ich frage mich so langsam, ob es an der Uni überhaupt einen einzigen Menschen gibt, bei dem das locker und ohne Komplikationen abläuft.
Aber genug gejammert. Wie so oft hat mir auch in diese Situation ein wenig Musik immerhin geholfen, etwas runterzukommen. Und hier meine Top 3:



System Of A Down - Old School Hollywood
Schonmal gut zum Aggressionsabbau :)


Stone Sour - 30/30-150
Ebenfalls gut zum Aggressabbau. Hatte ich wirklich wirklich nötig.


Queen (aber eine Version ohne Freddie) - The Show Must Go On
Aus so mancher Selbstbemitleidungsphase hat mir dieses Lied schon geholfen. Allein die erste Strophe sagt eigentlich alles. Also: Kopf hoch, Brust raus und weiter geht's!


Wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim Hören und einen wunderschönen Sonntag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen