21.07.2013

[Musik] Sonntagslieder #48

Manchmal habe ich so kleine Anfälle, bei denen mir plötzlich ohne Grund auffällt, wie extrem toll und wundervoll das Leben so im Allgemeinen sein kann.
Heute ist wieder einer dieser Anfall-Tage und ohne jetzt ausgelutschte, pseudophilosophische Phrasen von mir geben zu wollen, sind es doch einfach mal wirklich die kleinen Dinge, die einen glücklich machen. Eine Postkarte mit Motivationssprüchen zur BA von meiner Familie zum Beispiel. Oder eine liebe SMS. Zeit zu haben, einen Nachmittag in der Sonne zu liegen. Das momentane Lieblingslied zufällig im Radio hören.

Keine große Sache, aber wichtig. Große Sachen sind oft nur kleine Sachen, die auffallen.
(aus: Markus Zusak "Der Joker")



Cro - Whatever
Dieses Lied meinte ich ;) Keine Ahnung, wie er das macht, aber schon im letzten Sommer haben mir ein paar seiner Lieder irgendwie aus der Seele gesprochen. Und dieses tut es schon wieder! Faszinierend :D


Avicii - Wake Me Up
Ebenfalls perfekt meine momentane Stimmung spiegelt dieses Lied wider. Vor allem die erste Strophe :D

Ein drittes Lied dürft ihr euch heute selbst aussuchen. Meine Playlist beschränkt sich gerade auf diese beiden Songs und ich kann mir nix anderes anhören, weil sie so gut passen, dass alles andere diese Perfektion trüben würde. Oder so.
Ich wünsche euch einen ganz wundervollen Sonntag - fühlt euch virtuell geknuddelt. Denn natürlich gehört auch jeder noch so kleine (oder große ;) ) Kommentar hier auf meinem Blog zu den kleinen Dingen, die mich glücklich machen; danke schöööön dafür :D
Und jetzt macht euch einen schönen Tag ihr Lieben ♥

Kommentare:

  1. YEAHH! Ich liebe Whatever ♥ ♥ ♥ Hör mir das auch die ganze Zeit in Dauerschleife an =D Und Wake me Up ist auch mein 2. Lieblingslied - du singst mir aus der Seele, gel?^^ Meine 2 anderen Dauerschleifsongs sind derzeit Sexy and I Know It ;) und The Lazy Song - da ich ja immernoch krank bin. Dieser verdammte Husten geht einfach nicht weg, egal was ich mache >.< vielleicht brauchts erst.....n Schlag auf den Hinterkopf? AUTSCH! Ne, eher nicht =/

    Ich bin wirklich fast gar ned in der Schule, weil ich Proben hab mitm Chor, und dann war ich ja krank, hihi. Also, jap, es ist total entspannt :) Cool, es gibt wohl echt viele Schulen die in die Musik-Richtung gehen. Der Mittelstufenchor, der dieses Jahr ganz neu ist, heißt auch Pop-Chor! Total super, wir singen "Ein Kompliment", "Grenade" etc ;D Macht dann auch gleich mehr Spaß!

    Ich hab wirklich lang überlegt, wie ich die 10-15 (!!o.O) fälligen Rezensionen aufteilen könnte - bin froh, dass euch allen die Idee gefällt =)

    Jaaa, LBD ist soo toll! Und S&V sowieso *.* Ich find Lydia und Bing vor allem so toll gewählt und dargestellt und Darcy ist auch megagutaussehend und JAAAANE ist sooo süß und.....hach....ja *__* Gern geschehen!

    Haha xD Ich musste grad total lachen, wie ich mir das vorgestellt hab, auf einen Staubfusel einzuschlagen *fettgrins*

    Aha, jetzt geschnallt *nick* Hm, 4 Wochen hören sich relativ lang an, aber sind bestimmt superschnell wieder vorüber =) Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!
    Ich hab südländisches Blut - da hat man wohl einfach Vorurteile gegenüber dem Norden xP

    Liebste Grüße und noch 'nen wunderschönen Sonntag ;)
    L E Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleine Kommentare? Hä? Was ist das denn? =P

      Löschen
  2. Wake me up höre ich aktuell ebenfalls sehr gerne - übrigens ein schönes Zitat von Zusak. Habe "Die Bücherdiebin" vor ca. einer Woche beendet und dies war wirklich ein Buch der besonderen Art, ich musste auch hierfür länger überlegen, wie ich die Rezension formuliere. Nach einer Pause werde ich mir dann vielleicht auch noch "Der Joker" kaufen, da sein Schreibstil wirklich gut ist.

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Wake me up ist einfach derzeit das beste Lied, das ist so! La La La und Waiting all Night hör ich derzeit auch gern :) Und Counting Stars und Pompeii nicht zu vergessen :D

    AntwortenLöschen