18.08.2013

# Musik

[Musik] Sonntagslieder #51

Wahrscheinlich könnt ihr es langsam nicht mehr lesen, aber ich muss es noch ein letztes Mal erwähnen: Die Bachelor-Arbeit ist fertig! Und gedruckt! Und abgegeben!
PARTY!
Das war ein wahrer Kraftakt und ich freue mich schon jetzt auf die Master-Arbeit in zwei Jahren... nicht wirklich. Aber was solls - seit Dienstag ist das Ding vom Tisch und ich hatte die ersten beiden Tage danach furchtbare Langeweile, weil mein Lebensinhalt - immerhin für fast 4 Monate insgesamt war sie das nämlich - plötzlich weg war. Mittlerweile bin ich aber im elterlichen Heim angekommen, habe Freitag und Samstag alle angestaute Energie abgetanzt und trete heute Abend zum Abschluss des Feier-Wochenendes an.
Und ab nächster Woche versuche ich dann auch wieder, hier ein bisschen mehr anwesend zu sein :)



James Arthur - Impossible
Naja, der Text passt eigentlich nicht wirklich. Aber irgendwie war das auf der Zielgeraden eins meiner liebsten Motivationslieder. Sehr merkwürdig :D


Die Toten Hosen - Altes Fieber
Endlich mal wieder ein Lied von ihnen, das ich richtig abfeiere. Liebe, Liebe, Liebe♥


Y-Titty - Halt dein Maul
Und natürlich darf jetzt endlich mal ein Party-Lied nicht fehlen :D Ich hab eine Woche gebraucht, bis ich dieses Lied mochte, aber es ist perfekt für Menschen wie mich, die die Tatsache, dass sie "Halt dein Maul" niemals, nie, nie zu irgendjemandem sagen, irgendwie kompensieren müssen :D


Et voilà :) Wie immer wünsche ich viel Spaß beim Hören und einen schönen Sonntag ♥

1 Kommentar:

  1. Super Songs :) Das letzte kannte ich noch nicht, aber sehr gut gemacht.
    LG

    AntwortenLöschen