24.11.2013

[Musik] Sonntagslieder #64

Guten Morgen allerseits! :D
Heute ist ein motivationsreicher Tag - keine Ahnung, wieso, aber ich bin voller Tatendrang. Wahrscheinlich liegt es daran, dass draußen die Sonne scheint und der Himmel ganz blau ist und es einfach nochmal ein richtig strahlender Spätherbst-Tag ist - so herbstlich, dass ich nicht wie geplant meine Weihnachtsdeko aufstellen werde. Es ist noch nicht Winter genug :D Jedenfalls habe ich viel geplant für heute: einige Blogs-Posts vorproduzieren, Weihnachtsgeschenk-Teile basteln und natürlich obligatorischen Uni-Kram erledigen. Außerdem bin ich grade dabei, mich mit Bloglovin' anzufreunden. Gestern habe ich entdeckt, dass die Funktionen dort um einiges erweitert wurden, seit ich das letzte Mal richtig dort online war und das gefällt mir alles total gut! :D
Wie immer wird mich den Tag über ziemlich viel Musik begleiten - die drei meist-gehörtesten dieser Woche gibt's jetzt für euch auf die Ohren :)



Bruno Mars - Count On Me
Los geht's mit einem der süßesten Lieder, die es gibt :) Hach. So schön :)


Linkin Park - A Light That Never Comes
Und ab jetzt herrscht hier aggressives Kontrastprogramm. Ich muss sagen, ich mag die "neue" Richtung, in die sich LP entwickelt. Endlich hauen sie mal wieder auf den Putz. Wenn auch mit Elektro-Beats ;)


Eminem - Bezerk
Hätte mir vor 4 Jahren jemand gesagt, dass ich mal ein Lied von Eminem ernsthaft gut finden würde, wäre ich in Lachen ausgebrochen. So kann's gehen, was? :D


Und jetzt seid ihr hoffentlich alle wach ;)
Wie sieht es bei euch so mit bloglovin' aus? Habt ihr vor mir die Neuerungen bemerkt oder seid ihr sogar noch weniger involviert als ich und ignoriert das alles. Würde mich echt mal interessieren! :D
Einen schönen Sonntag wünsche ich ♥

Kommentare:

  1. ich will auch einen kitschigen, mit rentieren und schneeflocken und so :D bin aber noch auf der suche, so richtig viel auswahl scheint es nicht zu geben, oder ich weiß nicht wo ich gucken soll... du schon etwas an der hand?

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn schon längst nicht mehr Sonntag ist winkt bei mir dank beweglichen Ferientagen endlich ein langes Wochenende und das Ende des 3. Semesters. Heißt: Ich habe Zeit für das Durchstöbern von Posts, amüsieren über GZSZ und sogar zum Post schreiben ;-)
    Ich bin wie du bei den Weihnachtsgeschenken angekommen und zerbreche mir wie jedes Jahr den Kopf darüber (meine Unkreativität steht mir im Weg, Socken möchte ich aber wirklich nur im äußersten Notfall schenken). Auf jeden Fall: Ich hoffe du hattest viel Erfolg bei deiner Bastelaktion und hast schon einen Plan, worüber sich die Gesichter deiner Lieben an Heiligabend erhellen werden!

    LG Anni

    AntwortenLöschen