08.12.2013

# Musik

[Musik] Sonntagslieder #66

Xaver ist vorbeigezogen und weil ich Gott sei dank an der Ostsee wohne und dann auch nicht direkt an der Küste, hat der Sturm auch nur wenig Schaden angerichtet. Und die Uni war zwei Tage lang komplett geschlossen - wenn das mal nicht ein unverhofft langes Wochenende mit quasi amtlicher Legitimation zum zu Hause gammeln war! :D
Den gestrigen Abend habe ich genutzt, um endlich alle Weihnachtsgeschenk-Idee auszuformulieren und jetzt geht es ab morgen los, Geschenke besorgen. Ich mache das lieber portionsweise und nicht in einem Rutsch, damit meine Shopping-Motivation nicht sinkt. Freuen können sich meine Lieben aber auf jeden Fall auf etwas ganz besonders leckeres aus meiner Küchenwerkstatt. Ich freu mich schon auf die Gesichter!
Und weil ich jetzt endlich ein bisschen in Weihnachtsstimmung bin, gibt es natürlich heute mal ein bisschen Weihnachtsmusik :)



The Baseballs - Let It Snow
Ich liiieeebe das Weihnachtsalbum der Baseballs. Habe ich schon letztes Jahr. Und die Begeisterung ist geblieben :D


Frank Sinatra - The Christmas Song
Kennt wahrscheinlich jeder von euch. Ein großartiges Lied von einem großartigen Sänger!


Dean Martin - It's Beginning To Look A Lot Like Christmas
Recht hat Dean Martin. Langsam sieht alles wirklich ganz doll nach Weihnachten aus. Schööön! :)


Ihr Lieben, ich wünsche euch einen wundervollen 2. Adventssonntag und eine schöne - und vor allem stressfreie ;) - Vorweihnachtszeit. Und natürlich jetzt erstmal viel Spaß beim Hören! ♥

Kommentare:

  1. Waaaas von den Baseballs gibts nen Weihnachtsalbum??? Ich glaub das wäre ein tolles Geschenk für meine Mama. :) Hach toll. *__*

    AntwortenLöschen
  2. Weihnachtssongs sind toll...http://vimeo.com/80576475 <-- so toll, besonders gegen ende hin..

    AntwortenLöschen
  3. Haaa, danke für deinen Kommentar, so nette Sachen erheben mich immer in luftige Höhen :D (auch ohne Xaver... Man, ich hab echt Todesängste im Vorraus ausgestanden und im Nachhinein dachte ich, hätte der NDR nicht tausend specialsendungen gebracht, hätte ich gar nicht bemerkt, dass mehr Wind ist als sonst!) Also, Schildkröten retten beinhaltet beides. Tagsüber haben wir die Temperaturen der Nester gemessen und gecheckt, dass alles noch in Ordnung ist und sind dann abends auf Nachtpatrouille gegangen, weil die erwachsenen Schildkrötenmuttis beim Mondlicht an Land kriechen und wir haben sie ausgemessen, alles protokolliert und bei der Eiablage geholfen :) Und ab und zu kam unser Ranger von seinen Tagesmärschen auch mit geschlüpften babys zurück, die wir dann ins Meer entlassen haben :) :) Es hat alles sehr viel Spaß gemacht (auch wenn es furchtbar anstrengend war) und war einfach eine großartige Erfahrung. Außerdem ist Costa Rica einfach ein wunderschönes Land :).
    So na dann, liebe Grüße und frohe Weihnachten und hoffen wir mal darauf, dass kein erneuter Sturm die Ostseeküste "durchrüttelt"...oder so ;)

    AntwortenLöschen