01.01.2014

Statistik SPEZIAL: Lesemonat Dezember & Lesejahr 2013

Herzlich willkommen im Jahr 2014! Ich hoffe sehr, ihr konntet das neue Jahr genauso anfangen, wie ihr es euch gewünscht habt und seid mit eurem Einstieg - egal, ob gemütlich oder partymäßig oder irgendwas dazwischen - glücklich :)
Zu meinem eigenen Leidwesen schreit die kleine Neurotikerin in mir, dass ich mich in die lange Schlange der Rückblick-Posts einreihe und euch mit meinen Statistiken belästige, damit auch das Bücherjahr 2013 ad acta gelegt werden kann. Aber wenn ihr das überstanden habt, seid ihr zumindest im Haus das Wahnsinns davor sicher. Es sei denn, mich überkommt morgen spontan das Bedürfniss, eine Jahresbilanz zu ziehen. Aber bei dem vergangenen Jahr bin ich eigentlich ziemlich froh, endlich einen dicken fetten Strich unter die Bilanz ziehen zu können, ohne da nochmal groß reflektieren zu müssen. Also seid ihr wahrscheinlich sicher ;)
Und jetzt bringen wir es hinter uns und schauen uns die Zahlen des letzten Monats und des letzten Jahres an:

Gelesen
Antonia Michaelis - Der Märchenerzähler (*Rezi*)
Marie-Sabine Roger - Der Poet der kleinen Dinge (*Rezi*)
Monika Feth - Der Bilderwächter. Jette-und-Merle-Buchreihe, Teil VI (*Rezi*)

In Seiten
1162

Durchschnittsbewertung
3,7 Wölkchen

Highlight des Monats
Antonia Michaelis - Der Märchenerzähler

Enttäuschung des Monats
Keine - bei dem geringen Lesepensum auch nicht schwer ;)

In Bildern



Das war der Dezember. Und jetzt folgt eine mehr oder weniger beeindruckende Collage aller Bücher, die ich über das letzte Jahr gelesen habe. Sehet und staunet:

Bücherjahr 2013

Insgesamt habe ich 55 Bücher gelesen, die zusammengerechnet 21.163 Seiten aufzuweisen haben.

Et voilà. Der erste Post des Jahres mit einigermaßen ordentlichem Inhalt - der erste Punkt meiner To-Do-Liste kann abgehakt werden - check! ;)

Für das kommende Jahr wünsche ich euch nur das Allerbeste, Erfolg, Gesundheit, Glück und dass ihr die Ziele, die ihr euch vorgenommen habt, erreicht. Fühlt euch alle einmal gaaaanz doll geknuddelt.
Allerliebste Grüße
MelMel ♥

Kommentare:

  1. Bitte sag dass du Kommentare erst freischalten muss und mein voriger Kommentar nicht gelöscht wurde >,<
    Wenn es wirklich so ist, ignoriere dieses Kommentar bitte D:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeein ... ach Mensch ... na gut, dann halt von vorne:
      Mit 55 Bücher im Jahr bist du etwa gleichauf wie mit mir, ich hatte auch zwischen 50 und 60. Bin auch relativ zufrieden damit, nur schraube ich meine Erwartungen für 2013 jetzt gaaanz tief runter, da vor allem in den letzten Monaten mein Bücherkonsum ziemlich besorgniserregend gering war. Mit niedrigen Erwartungen an mich könnte es ja nur besser kommen, ne? Ich bewundere ja Blogger mit 150+ Büchern, das würde ich nie zusammenbringen - naja, aber hat ja auch keinen Sinn da irgendwie rumzujammern, ne? ^_^

      Wünsch dir auch recht viel Erfolg im neuen Jahr!

      Löschen
    2. Wenn Kommentare verschluckt werden, ist das böööse ;P
      Genau, Erwartungen niedrig halten und dann positiv überrascht werden ist das Motto! :D
      Ich werde auch nie so viele Bücher zusammen bekommen. Aber das macht nichts - Qualität vor Quantität und so :D

      Löschen
  2. Hi,
    55 ist doch eine sehr gut Anzahl - ich habe es auf 39 geschafft ^^ also halte ich mich da dezent zurück. Für 2014 wünsche ich dir - auch abseits der Bloggerwelt - alles Gute!

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinnig liebe Grüße ins neue Wahnsinnsjahr mit egal wievielen Seiten ;)

    das A&O

    AntwortenLöschen