14.05.2014

[Schatzkiste] Interessant wirds doch erst im Wechsel zwischen Trivialem und Anspruchsvollem

Auch wenn der Wonnemonat Mai bisher eher Aprilwetter parat hatte (aber ich will mich nicht beschweren, denn dafür waren März und April einfach grandios!) gibt es natürlich die ein oder andere Möglichkeit, um die Sonne wenigstens im Herzen zu tragen. Was hat mich in letzter Zeit also glücklich gemacht oder in irgendeiner Art und Weise positiv beschäftigt? Einiges davon stelle ich euch heute vor und springe dabei von klein und gewöhnlich zu großartig und wichtig. Und dann wieder zurück. Weil Kleinigkeiten genauso schätzenswert sein können, wie große Prozesse und weil man schließlich ein vielschichtiges Wesen mit breit gefächertem Interessenssprektum ist. Oder wie? ;)

Serie des Tages
Endlich habe ich mich den vehementen Empfehlungen ergeben und mir die erste Staffeln von Sherlock angeschaut. Und ich weiß auch schon gleich wieder, warum ich mich immer so lange sträube. Denn wenn ich Gefallen an einer Serie gefunden habe, würde ich am liebsten alle Folgen auf einmal anschauen. Bisher bin ich aber noch nicht dazu gekommen, dass das einzige Manko an der Serie ist die furchtbare Länge der Folgen. So lange schaffe ich es Abends einfach nicht, wachzubleiben. Aber ansonsten ist sie einfach genial. Ein großartiger Witz und interessante, verzwickte Fälle; jede Folge bisher war von so viel Sarkasmus durchzogen, dass ich sie einfach lieben musste. Kommt im Trailer hier nicht sooo gut rüber. Deshalb meine Empfehlung: ansehen!



Event des Tages
Wie unschwer an den Plakaten, die sämtliche Laternenmasten der Innenstädte und Dörfer zieren, zu erkennen ist, finden in diesem Monat mal wieder Wahlen statt. Was wird gewählt? Ich hoffe ernstlich, dass jeder meiner Leser über 18 diese Frage sofort beantworten kann - und ihr unter 18 hoffentlich aus! ;) Europawahlen stehen am 25. Mai überall an und je nach Bundesland kommen noch Kommunalwahlen dazu. Warum vor allem die Europawahlen erwähnenswert sind? Weil sie mich zum Nachdenken gebracht haben. Ergebnis dieses Denkprozesses war: Es ist nicht selbstverständlich, so viele eigenständige Länder ohne militärischen Einsatz unter einen Hut zu kriegen. Und trotz aller Missstände ist die EU das größte und erfolgreichste Friedensprojekt der Welt - das meiner Meinung nach den Friedensnobelpreis absolut verdient hat. Dass wir immerhin ein bisschen daran teilhaben dürfen, ist wunderbar und sollte einfach genutzt werden. Also, auf in die Wahlkabine!


Accesoire des Tages
Seit Ewigkeiten habe ich es mir gewünscht und jetzt endlich erfüllt: eine neue Brille ist bei mir eingezogen. Weil meine armen Äuglein im Moment von den Kontaktlinsen ein bisschen überstrapaziert sind und ich deshalb schonenderweise wieder häufiger meine Brille trage. Und da musste, ganz ohne Frage, mal ein modisches Modell her. Und taddaaaa, hier ist sie. Ich bin entzückt!


Trailer des Tages
Auch wenn ihr ihn schon 100 Mal gesehen habt - wenn ihr so tickt wie ich, dann schaut ihr euch den Trailer zu "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" noch zum 101. Mal an. Und reagiert immer gleich. Ernsthaft, ich kann da gewisse Zuckungen und Geräusche einfach nicht unterdrücken. Wer von euch schluchzt am Ende noch mit Hazel zusammen ihr letztes "okay"? Na? Wer? ;)



Sport des Tages
Ein bisschen obsessiv in letzter Zeit handhabe ich es mit meiner sportlichen Betätigung. Weniger als dreimal in der Woche zum Training und ich kriege Zustände. Öfter ist mir aber lieber. Taekwon-Do gehört mittlerweile fest zu meinem Leben - was ich mir vor zwei Jahren, als ich damit angefangen habe, die erwartet hätte. Kampfsport? Ich? Wo ich doch mein Leben lang eigentlich immer nur getanzt habe? Es stimmt zwar schon, dass ich diese tänzerischen Bewegungsabläufe nie ganz abstellen kann. Aber das ist ja nicht unbedingt schlecht. Und diese Grafik verdeutlicht ziemlich genau, was Taekwon-Do alles für mich tut.


Spruch des Tages
Auf einer Postkarte gelesen und für immer abgespeichert. Weil absolut zutreffend:
Schokolade löst keine Probleme. 
Aber das tut ein Apfel ja auch nicht!


Vorfreude des Tages
Whoop, whoop! In den nächsten Wochen bekomme ich ganze zweimal Besuch und ich freue mich schon riesig darauf.
Erst gönnen sich meine liebe Mama und ihre beste Freundin einen Mädelsurlaub im Norden und kommen im Zuge dessen auch zwei Tage bei mir vorbei. Und daaaann erwarte ich zwei meiner liebsten Freundinnen aus der Heimat für ein langes Wochenende hier bei mir. Und wir haben etwas ganz ganz super-hammer-oberkrass-geniales vor: wir werden nämlich nach Hamburg fahren und uns dort Das Phantom der Oper anschauen! Das wird ja so grandios! :D


Worauf freut ihr euch im Moment wie wahnsinnig? Kennt ihr Sherlock schon (bestimmt - ich bin bei sowas immer eine der letzten, die auf den Trichter kommen xD )? Und was haltet ihr von den Wahlen - hingehen oder sein lassen?

Kommentare:

  1. Sherlock - spitze! Freu mich auf die dritte Staffel!
    Europawahl - Ja, das sind genau die richtigen Überlegungen dazu, Europa darf nicht kaputt gehen! Und der Spruch ist sowieso sehr witzig und richtig :D Das Phantom der Oper hab ich letztens auch in Hamburg gesehen, ich wünsch euch viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gerade bei der zweiten Staffel angekommen. Ein Glück, dass ich so lahm im gucken bin - ich hasse es, auf die nächste Staffel warten zu müssen. Aber wer tut das nicht? ;D
      Danke schön :) Ich bin schon ganz hibbelig deshalb :D

      Löschen
  2. :D Also bei mir war im April auch krasses Aprilwetter, das sich jetzt auch weiter durch den Mai zieht :D.

    Freut mich, dass du "Sherlock" magst! Das ist eine meiner absoluten Lieblingsserien. Coole Fälle, charismatische und interessante Ermittler, und einfach SHERLOCK *_*. Oh, und natürlich Moriarty. :D. Aber ich kenn das, ich schaue Serien auch am liebsten, wenn ich dann alles hintereinander gucken kann, und bei "Sherlock" ist das ja doppelt doof: Cliffhanger und auch noch so kurze Staffeln. Das Format der Folgen ist in der Tat seltsam, aber so können die Fälle halt so ausgeklügelt werden!

    Ich würde so gerne bei den Europawahlen mitwählen, obwohl ich, zugegebenermaßen, nur weiß, wen ich nicht wählen würde :D. Aber da ich ja noch nicht 18 bin, kann ich da eh nichts machen.

    Der Trailer ist soooo toll *_*. Ich war ja am Anfang so skeptisch einer Verfilmung gegenüber, aber jetzt kann ich es kaum erwarten :3. Ich werde den auf jeden Fall im Original sehen, weil die Übersetzung für die Synchro leider, im Gegenstaz zum englischen Original, nicht so viel aus dem Buch zitiert und zumindest im Trailer allgemein nicht so gelungen ist :/.

    Hm, also mit Sport kannst du mich jagen :P. Ich wollte eigentlich heute laufen gehen, aber nachdem ich mich mit meinem Fahrrad hingelegt habe, ist mir da die Lust vergangen ^^.

    Der Spruch ist klasse :D.

    Ooooh, "Phantom der Oper", ich beneide dich ja sooo! Du musst unbedingt davon berichten :).

    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeiiiiin! Wie gemein. Aber dafür wird dann der Sommer toll. Warts ab! :D

      Am Anfang dachte ich auch, dass mir irgendwann bei einer Folge langweilig werden würde, weil die halt so lange dauern. Aber nein! Ist noch nie passiert :D Nur habe ich leider oft keine Zeit, mir zwischendurch eine Folge anzusehen. Was wirklich fies ist. Cliffhanger sind sooo böse! :D

      Das ist immer das Problem. Aber es stehen 24 (oder 28? Ich weiß es gar nicht genau) Parteien zur Wahl, irgendwas passt schon einigermaßen. Wenn du wählen darfst, kannst du dich ja immernoch damit beschäftigen. Vorher hatte ich auch keine Peilung :D

      Allerdings! Ich gebe dir vollkommen und absolut recht und ich werde den Film ebenfalls definitiv nicht in dieser furchtbaren Synchro gucken. Davon lasse ich ihn mir nicht kaputt machen *entschlossen umguck*

      Autsch! Schlimm? Deshalb fahre ich kein Fahrrad xD

      Mach ich dann :) Ich freu mich auch schon so :D Du warst aber auch schon in dem Musical, wenn ich mich richtig erinnere, oder?

      Liebe Grüße :)

      Löschen
    2. Na Hoffentlich :D.

      Ja, stimmt, das ist schade. Ich schaue auch gerne mal eine Folge zwischendurch. Dafür hab ich dann "Friends" im Moment ;):

      Naja, ich werde ihn wohl erst im Original und dann noch mal mit meiner Familie auf Deutsch sehen. Wenigstens kann ich dann in meiner Rezension die Synchro gut beurteilen bzw. verurteilen :D.

      Naja, nichts ernstes, aber ne schlimme Schürfwunde am Ellenbogen und ne Prellung :D. Ich fahre eigentlich nicht Fahrrad, weil ich die Verkehrsregeln nicht so wirklich kenne xD.

      Nee, ich kenne nur den Film. Ich war bis jetzt nur in "Tamz der Vampire" :).

      LG

      Löschen
    3. Ich greife immer auf "Gilmore Girls" zurück, auch wenn ich die Folgen schon gefühlt 1000 Mal gesehen habe :D

      Puh, gut :) Ja, Verkehrsregeln wären da ganz praktisch^^

      Oh ja stimmt, das hab ich verechselt :) Ich berichte auf jeden Fall :)

      Löschen
  3. Das heißt wohl, dass ich mir in den Sommerferien Sherlock reinziehen werde, so sehr wie jeder davon schwärmt xD So an sich interessiert mich das nicht mal großartig, aber viel Sakasmus? Wieso nicht ^-^
    Ich trage nur meine Brille, weil meine Eltern mir Kontaktlinsen gar nicht erlauben und ehrlich gesagt ist mir das auch lieber als so viel Geld für Kontaktlinsen rauszuscmeißen und ne Brille ist viel schneller aufzusetzen ;)
    Oh Gott, tfios ._. Ich freue mich schon extrem drauf den Film am Freitag sehen zu können *-* Würde eigentlich schon voll gerne morgen gucken, aber ich hab bis drei Schule und dann noch die Hausis, da ist das etwas schwierig xD
    Haha der Spruch, das ist aber wirklich so :DD Momentan stehe ich aber nicht so richtig auf Schoko, ist mir zu viel und habe eh eine Apfelallergie =D

    Liebe Grüüße,
    May

    AntwortenLöschen