21.10.2014

[Lieblinge] Beschäftigungstherapie - Herbstedition

Jedes Jahr stelle ich aufs Neue fest, dass ich ganz in der buddhistischen Lehre des "guten Mittelweges" aufgehe. Extreme sind mir in fast jedem Bereich einfach zuwider, weshalb auch meine liebsten Jahreszeiten nicht Sommer und Winter, sondern Frühling und Herbst sind. Und zwar beide gleichermaßen, weil beide Male süße Versprechungen in der Luft liegen und um einen herum alles bunt wird und irgendwie glitzert. Zumindest in meiner Welt glitzert es! :D
Jedenfalls ist mir aufgefallen, dass das letzte Mal, dass ich irgendwelche schönen Dinge, die mit den Alltag versüßen, vorgestellt habe, auch tatsächlich im Frühling war. Und da dachte ich bei mir, es ist genau der richtige Zeitpunkt, wieder einmal die kleinen Glücksmomente des Lebens rauszupicken und hier vorzustellen. Wobei tatsächlich nicht alles wirklich positiv ist, was ihr auf der folgenden Liste finden werdet. Aber ausnahmslos Sachen, die mich zur Zeit in irgendeiner Form befassen und entfernt meistens auch etwas mit dem Herbst zu tun haben. Seht selbst!

Kosmetikprodukt des Tages
Weil ich mir eh schon vorkomme wie so eine Beauty-Youtuberin, die stumpf ihre Monatsfavoriten aufzählt, fangen wir doch direkt mit dem Punkt an, den ich aus genau einem solchen Video habe. Diese Lip Butter von Labello, die zunächst nur für ein total überschätztes Phänomen gehalten habe, riecht unglaublich gut und hält die Lippen tatsächlich schön geschmeidig. Und ich steh drauf, sowas mit den Fingen zu verteilen. Ich bin da sehr haptisch veranlagt :D

Panik des Tages
Nervös macht mich zur Zeit in wirklich erheblichem Maße, dass mein letztes Jahr als Studentin begonnen hat und ich nicht mal in einem Jahr mit abgeschlossenem Master aber wahrscheinlich erstmal ohne Job dasitze. Allem Idealismus zum trotz muss man ja schon irgendwie satt werden, und obwohl ich absolut nichts von diesem Konkurrenzdenken halte, fällt es mir in letzter Zeit immer schwerer, mich nicht mit meinen Kommilitonen zu vergleichen und zu denken "Die haben mehr Praktika, bessere Noten, kompetenteres Auftreten, mehr Ehrenämter, mehr WAS AUCH IMMER" und wenn das bei denen schon so ist, wie sieht es dann erst mit Absolventen anderer Unis aus?!" Deshalb wälze ich Jobangebote und Stellenausschreibungen, überlege, einfach noch mindestens 20 Praktika während des Studiums - man hat ja sonst nichts zu tun - zu machen, und beruhige mich mit diesen Vorhaben ein bisschen. Leider hält das nicht lange an.

Gegenstand des Tages
Was mich aber in solchen Situationen wieder ein bisschen aufheitert, ist, dass ich eeeendlich im Besitz eines wunderschönen, funktionalen und grandiosen Smartphones bin (erkennt man, dass die Spiegelung des Henkels auf dem Bild ein Herz sein soll? Ich wollte kreativ sein! ;) ) ♥ Es ist materialistisch, aber Gegenstände können tatsächlich glücklich machen. Am glücklichsten bin ich damit aber, wenn liebe Menschen mich kontaktieren und ich so auch noch einen Grund habe, das Ding nicht nur für Quizduell zu benutzen :D

Internetseite des Tages
Lange habe ich mich gewehrt, weil man sich nur mit seinem Facebook-Account anmelden konnte und ich dieses Vernetzen ganz kritisch beäuge. Aber ein Vögelchen zwitscherte mir, dass die Anmeldung nun auch per Mailadresse funktioniert und nach Erhalt dieser Neuigkeit habe ich mich quasi sofort bei Spotify registriert. Nicht nur, dass jetzt endlich mein Internetvolumen beim Handy verbraucht wird und die Flat keine Geldverschwendung mehr ist, ich entdecke quasi tägliche neue, tolle Musik! Und das kostenlos UND legal! Ein Traum!

Getränk des Tages


Herbstzeit ist Teezeit für mich. Deshalb habe ich mein Sortiment mal ein bisschen aufgestockt und erfreue mich nun täglich seiner Vielfalt. Derzeitiger Favorit: Marokkanischer Masir ♥




Serie des Tages
Dass bei fast allen Schatzkisten-Posts eine Serie vorgestellt wird, ist eine Tradition, mit der ich nicht zu brechen wage. Gut, dass ich vor kurzem eine neue Sucht entdeckt habe: Pretty Little Liars ist eigentlich eine Serie, die ich schon allein wegen der Aufmachung nicht schauen würde. Die Protagonistinnen sind mir da grundsätzlich immer zu makellos. Aber irgendwie muss ich trotzdem wissen, wie es weitergeht. Die erste Staffel habe ich in Rekordzeit (also für meine Verhältnisse) durchgeschaut und ich bin so so so gespannt auf das, was kommt!

 

Kleidungsstück des Tages
Es wird kalt, stürmisch, düster. Was braucht man da außer Tee, Lippenpflege und Beschäftigung? Gemütliche Kuschelsocken! Eigentlich laufe ich das ganze Jahr über immer mal wieder in Kuschelsocken zu Hause rum, aber ab jetzt sind sie obligatorisch. Und es ist mir egal, wie man damit aussieht, denn man läuft darin wie auf Wolken. Da muss man schon Prioritäten setzen. Und sich eine Kuschelsocken-Ecke im Kleiderschrank reservieren.

Soviel zu dem bahnbrechenden Einblick in meinen Alltag. Wie ist es mit euch - welche Serie empfehlt ihr für die kuschelige Zeit des Jahres? Und seid ihr auch manchmal so schrecklich materialistisch veranlagt?

Kommentare:

  1. Was deine Panik angeht - mach dich nicht verrückt. :) Es kommt schon alles wie es kommen muss. Aber ich versteh dich, schließlich geht damit auch einfach ein Lebensabschnitt zu Ende.
    Materialistisch ist (ein Stück weit) ok denke ich. Obwohl Smartphone irgendwie Fluch und Segen ist, sehe ich es für mich oft positiv, dass es einfach ist einfach mal schnell eine liebgemeinte Nachricht, einen kleinen Gruß o.ä. abzuschicken. (Für mich war das - da ich kein Freund von telefonieren bin - eine ziemliche Erleichterung um mit Freunden Kontakt zu halten) (Quizduell: FrauHeldin ;))

    Serienmäßig bin ich zur Zeit mal wieder bei den Gilmore Girls gelandet. Immer wieder erheiternd und toll. Ich mag die Mädels einfach.

    Deine Kuschelsocken ersetze ich gerade gedanklich durch meine Mikrowellen-Kuschelschuhe. *_*

    Ich find den Herbst (meistens!) auch ok. Man muss einfach das beste daraus machen.
    Ich mag seine schönen bunten Farben, aber auch das Gefühl, bei regnerischem Herbstwetter auch mit gutem Gewissen mal im Bett zu bleiben :)

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt wo das Semester endlich begonnen hat und ich keine Zeit mehr habe, mich verrückt zu machen, kann ich das zum Glück auch wieder so sehen. Ich muss einfach nur genug Beschäftigung haben, dann ist alles halb so wild xD

      Total! Ich telefoniere auch überhaupt nicht gern und finde die ganzen anderen Möglichkeiten richtig toll :) Uuuuh! :D Ich schicke gleich nachher ne Herausforderung. Muhaha! :D

      Das ist eine Serie, die bei mir auch immer wieder auftaucht. Ich schieb ganz oft zwischendrin einfach eine Folge ein. Die Dialoge sind so einmalig und auch wiederholtes ansehen macht sie nicht langweilig.

      Das klingt ja genial! :D Ähnliches erreiche ich, indem ich meine Füße in den Kuschelsocken auf der Heizung platziere. Aber Mikrowellen-Kuschelschuhe... hmmm, da setze ich mal den Nikolaus drauf an! ;)

      Liebste Grüße! :)

      Löschen
  2. Ein sehr schöner Herbst-Post. Ich schaue auch gerne Serien. Aktuell beispielsweise "Good Wife", "Revenge" und auch "House of Cards".

    AntwortenLöschen
  3. Ergänzung: Ob ich meine Vorsätze einhalten kann, wird sich noch zeigen ^^ Zumindest versuche ich wirklich den Kauf neuer Bücher zu reduzieren. Danke für deine Empfehlung, werde mir den Nachtzirkus vielleicht wirklich mal demnächst vornehmen. Ich finde das Cover der TB-Ausgabe persönlich auch deutlich schöner als das der gebundenen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Revenge" steht auch noch auf meiner Liste :)

      Ja? Ich finde auch das der Hardcover-Ausgabe ausgesprochen schön. Da ist so ne Folie drauf, die je nach Lichteinfall eine andere Farbe hat. Ist das beim TB auch so?

      Löschen
  4. Die Labello Lip Butter find ich derzeit auch fantastisch. Für den Moment besser als meine All-Time-Favourites "Bee Naturals" :) Ich hab die Sorte Blueberry Blush und ich sags dir, die Geschmacksrichtung ist so so lecker. Himbeere und Kokos mag ich nicht so gern, aber Vanille und Macadamia will ich mir bald kaufen ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will alle Sorten!! :D Habe bisher an jeder mal geschnüffelt und ich muss einfach alle haben. Es geht nicht anders, ich BRAUCHE die xD
      Vanille Macadamia ist sehr herbstlich, weil es so schön warm riecht (...naja warm...du weißt, was ich meine^^).

      Löschen
    2. Ich finde wirklich, dass es sehr warm riecht, das sagen meine Freundinnen auch immer :D Ich muss sagen, mein aaabsoluter Lieblings ist Blueberry Blush. Ich liebe liebe liebe liebe diese Lip Butter!

      Löschen