19.10.2014

[Musik] Sonntagslieder #104

Im Herbst ist mein Musik-Geschmack ein bisschen verwirrend. Auf der einen Seite mag ich es total, ein bisschen ruhigere, melancholischere Klänge zu hören als das Party-Gedöns vom Sommer. Aber auf der anderen Seite zieht mich teilweise ziemlich runter und das nervt dann sowohl mich als auch mein Umfeld. Deshalb versuche ich immer, eine Art Mittelweg zu finden und switche merkwürdig zwischen den Stimmungen hin und her. So ähnlich wie das Wetter, das sich grade auch nicht entscheiden kann, ob es jetzt regnen oder doch lieber strahlender Sonnenschein da sein soll. Tendenz zu Regen. Ähnlich wie bei der heutigen Musikauswahl. Aber das muss ja nicht zwingend was schlechtes sein :)



System of a Down - Roulette
Meiner Meinung nach ein extrem unterschätzter Song dieser Band. Alles daran ist ein Treffer.


Sum 41 - Still Waiting
Ein bisschen Aggression holt einen zuverlässig aus deprimierender Stimmung heraus. Gerade bin ich auch ein bisschen auf dem Sum-Trip und höre alle Alben hoch und runter.


Marlon Roudette - When The Beat Drops Out
Momentan mein absolutes Lieblingslied. Das höre ich einfach seit Wochen immer wieder 5, 6 Mal am Stück und habe es noch nicht überhört. Das will schon was heißen :)

Verändert sich eure Musikauswahl auch jahreszeitenabhängig oder bleibt sie wetterunabhängig?

Wie immer wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Hören und einen schönen Sonntag! ♥

Kommentare:

  1. Also von der Jahreszeit ist es nicht immer unbedingt abhängig, aber durchaus von der Stimmung und da trägt die Jahreszeit sicherlich ebenfalls ihren Teil zu bei ;)
    Aus diesem Grund habe ich auch immer unterschiedliche Titel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ähnlich gehts mir auch. Obwohl ich bei grauem Herbst- oder Winterwetter eher dazu neige, mich von trauriger Musik extra nochmal runterziehen zu lassen und ich damit meine Stimmung mehr mit der Musik beeinflusse als umgekehrt :D

      Löschen
  2. Ich höre eigentlich eher Stimmungsabhängig - beziehungsweise bestimmt die Stimmung welche Musik ich aufspiele und die wird dann eben meist im Auto auf dem Weg zur oder von der Arbeit gehört. Und das beeinflusst dann wieder die Stimmung mit der ich ankomme. Tee-hee.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja, man kann sich mit der richtigen Musik geradezu in eine bestimmte Laune versetzen.

      Löschen