01.01.2015

Statistik SPEZIAL: Lesemonat Dezember & Lesejahr 2014

Ein frohes neues Jahr allerseits! Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Start ins Jahr 2015 - fetzig, gemütlich, aufregend, entspannt, ganz nach persönlichem Gusto :)
Wie nicht anders zu erwarten, kommt auch von mir eine für den Leser eventuell eher nichtssagende und langweilige Zahlenflut über gelesene Bücher und bewältigte Seitenzahlen. Aber weil sie mir etwas sagen und man nunmal Prioritäten im Leben haben muss, darf die Jahresabschlussstatistik definitiv nicht fehlen.

Los geht es standesgemäß mit dem klassichen Montasrückblick:

Gelesen
Kai Meyer - Asche und Phönix (*Rezi*)
Beckett, Fitzek, u.a. - Tödliche Gaben. Die spannendsten Weihnachtskrimis (*Rezi*)
Juli Zeh - Corpus Delicti (*Rezi*)
Jason F. Wright - Das Weihnachtsglas (*Rezi*)
Dan Wells - I am not a serial killer
Haruki Murakami - Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki (*Rezi folgt*)

In Seiten
1692

Durchschnittsbewertung
3,7 Wölkchen

Highlight des Monats
Unangefochten Corpus Delicit von Juli Zeh. Lange kein so krasses Buch mehr gelesen *.*

Enttäuschung des Monats
Eigentlich gab es keine wirkliche Enttäuschung. Von Murakamis Roman hatte ich mir ein bisschen mehr versprochen, aber er war dennoch lesenswert.

In Bildern


Tatsächlich bin ich sehr zufrieden mit diesem Monat. Die Bücher waren zwar allesamt nicht sehr dick, aber dafür durchgehend schön zu lesen. So muss das!
Und nun folgt eine mehr oder weniger mühevoll erstellte Sammlung der von mir im Jahre 2014 gelesenen Bücher:

Insgesamt habe ich 42 Bücher gelesen, welche insgesamt 17.842 Seiten umfasst haben. Nicht überdurchschnittlich viel, aber insgesamt war es ein solides Bücherjahr. Würde ich sagen :)

Für alle, die es bis hierher geschafft haben: Respekt!
An euch und an diejenigen, die einfach bis zum Ende des Posts runtergescrollt haben: Ich wünsche euch allen für das kommende Jahr Erfolg, Glück, Gesundheit, Spaß, leckeres Essen, liebe Menschen und die Erfüllung eurer Ziele. Einmal Gruppenkuscheln! ♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen