15.04.2015

Wenig Uni bedeutet viel Zeit.

Viel Zeit bedeutet, dass ich endlich etwas in Angriff nehmen konnte, was schon seit ungefähr einem halben Jahr auf meiner ToDo-Liste steht, aber mangels Muse und Gelegenheit bis jetzt nicht umgesetzt wurde. Denn es wurde mal wieder Zeit für einen neuen Anstrich im Haus des Wahninns.

Natürlich ist es nicht das überkrasse, mega ausgeklügelte Design geworden, was zum einen an meinen dramatisch unterentwickelten Fähigkeiten bezüglich HTML-Gedöns liegt, zum anderen aber auch der Tatsache geschuldet ist, dass ich keine Lust auf Rumgespiele hatte. Deshalb sieht es jetzt hier entsprechend minimalistisch, geradlinig und ein bisschen reduziert aus. Zumindest, wenn man das mal mit dem vergangenen Design vergleicht, das deutlich bunter und verspielter war:

Am Ende ist es dann trotzdem nicht ganz so geworden, wie ich es mir am Anfang vorgestellt hatte, weil es doch ein bisschen zu kahl war, aber das ist wahrscheinlich auch normal. Und wie das so ist, bin ich - obwohl hier und da noch ein bisschen geschraubt werden muss und es nur so semi-professionell - ziemlich stolz auf das Design, weil ich alles ganz selbst (und mit Hilfe von praktischen Tutorials bei dem Pusteblümchen Sandra) gemacht habe. Deshalb sind die mangelbehafteten Stellen auch okay. Ich nenne es nicht unperfekt, ich nenne es individuell :D

Mehr wollte ich auch eigentlich gar nicht sagen. Aber weil seit 2 Jahren hier keine neue Optik aufgetaucht ist, dachte ich, eine kleine Ankündigung schadet ja nicht. Nur, damit sich hier niemand verirrt fühlt :D

Kommentare:

  1. Hey MelMel,
    dein neues Design gefällt mir wirklich gut :) ich mag es gradlinig :)
    Solltest du noch ein paar Fragen haben oder Hilfe brauchen, kannst du mir gerne schreiben, ich kenne mich mittlerweile auch ganz gut mit HTML aus und habe das komplette Design von meiner Schwester gemacht :)
    Aber es sieht ja auch so schon echt gut aus!
    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das Lob freut mich sehr, weil dieses HTML-Zeug wirklich meine Geduld auf eine harte Probe stellt. Immer wieder :D

      Auf dein Angebot komme ich sehr wahrscheinlich zurück; dein Design finde ich ja sowieso toll, aber das von deiner Schwester ist auch richtig schön! Hach, ich beneide deine Skills :) Vielleicht finde ich am Wochendene Zeit für die Feinkorrekturen und schicke dir dann eine Problemsammel-Mail xD

      Löschen
    2. Klar, schick mir die Liste einfach per E-Mail :D (kq-buchblog ät web p de)

      Löschen
  2. Mel, das Design sieht TOLL aus!! Ich hab fast einen Schock bekommen als ich das grad gesehen habe, weil ich dachte - ist sie gestorben und ein Alien hat mir nichts dir nichts alles verändert?! Aber nein, puh, du bist noch wohlauf und dein Blog ist wunderschön =)
    Ich bin ja derzeit immer nur sporadisch auf anderen Blogs oder auf meinem unterwegs, die Kraft dazu fehlt wohl grad. Hmmm, trotzdem werd ich mir mal deine Posts durchlesen, die ich so verpasst hab :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!! :) Die Optik hat sich wirklich krass verändert, aber es wurde wirklich mal Zeit :D
      Und schön, wieder was von dir zu lesen. Übrigens bin ich zu dumm, um dich bei Twitter zu finden (was ich dir demnächst auch mal auf deinem Blog schreibe, falls du das hier nicht liest), also musst du mal die WahnsinnsMel suchen, sonst wird das alles nix xD

      Löschen
  3. Minimalistisch, übersichtlich - und total UNGEWOHNT :)
    Aber ich finds super und freue mich dass du das alles selbst geschafft und gemacht hast. Ich kenn das Gefühl nur zu gut wenn man bei diesem HTML Zeug nicht so gut ist - ich tu mich da auch immer sooo schwer weswegen ich so ungern was im Design verändere ;)

    Ich find es gut!!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeahi, vielen Dank! Genauso geht's mir auch, aber manchmal muss es dann einfach doch sein :D

      Löschen