20.09.2015

[Musik] Sonntagslieder #126

Das Leben plätschert im Moment so vor sich hin. Es passiert nicht wirklich etwas außer der Reihe, wenn man bedenkt, dass generell mein halbes Umfeld die Zelte zusammenklappt und sich job-bedingt deutschlandweit verteilt und daher Kisten packen, Wohnungen streichen und Möbel abbauen zur Routine gehört. Aber zum Glück bin ich nicht die einzige lahme Ente und werdezumindest vorerst nicht alleine zurück bleiben - das ist auch schonmal was. Denn eigentlich bin ich mit diesem Zustand "dazwischen" gerade ganz glücklich. Das Ende ist zwar absehbar, aber gerade deshalb weiß ich die kleinen Dinge noch ein bisschen mehr zu schätzen als normalerweise. Also sitze ich jetzt hier, schaue mir die langsam leuchtend bunt werdenden Blätter an den Bäumen vor meinem Fenster an, höre Musik und gammele zufrieden noch ein bisschen in der Gegend rum.



Lost Frequencies - Reality
Unglaublich passend zu meiner Stimmung, die sich irgendwie einfach treiben lässt, ist dieses Lied. Es plätschert so vor sich hin und drückt einem keine bestimmte Laune auf.


The Killers - Somebody Told Me
Diese Band ist meiner Meinung nach dramatisch unterschätzt. Um so lieber höre ich im Moment wieder diverse Lieder rauf und runter - unter anderem natürlich diesen Klassiker.


Walk he Moon - Shut Up And Dance With Me
Und zum Abschluss noch ein absoluter gute-Laune-Garant. Gerade, wenn es jetzt immer öfter grau, regnerisch und dunkel ist, brauche ich solche Lieder, um mich zu motivieren. Dazu habe ich gestern zum Beispiel äußerst ambitioniert das Badezimmer geschrubbt! :D


Vor lauter Motivation setze ich mich doch direkt wieder an die Master-Arbeit. Obwohl ich eigentlich vor hatte, ab jetzt Sonntags wirklich gar nichts dafür zu machen und auch mal einen Tag wirklich zu entspannen. Aber das klappt nicht - nachher vergesse ich den schlauen Gedanken wieder, der mir gerade gekommen ist. Dennoch wünsche ich euch ein umso entspannteres Rest-Wochenende und einen sonnigen Start in die nächste Woche. Wenn schon nicht vom Wetter, dann wenigstens von der Laune her ♥

1 Kommentar:

  1. Der Song von "Walk the moon" bringt wirklich gute Laune ;)

    AntwortenLöschen