13.01.2016

[Challenge] 9 3/4 Hogwarts Challenge - wie hätte ich da nein sagen sollen?

Es gibt ein paar Trigger, Zauberworte quasi, mit denen man mich so ziemlich sofort überzeugt und für sich gewinnt. Dazu gehört im Grunde alles, was in irgendeiner Form mit dem Harry-Potter-Universum zusammenhängt. Also sitze ich hier nun und kann nach fast 3 Jahren Challenge-Abstinenz meine Teilnahme verkünden bei der:


Die beiden Bloggerinnen Sarah und Maike haben diese wirklich liebevoll und schön konzipierte Challenge, wie sie mir bisher nur selten untergekommen ist, ins Leben gerufen. Dazu noch zu einer Buchserie, mit der ich unheimlich viel verbinde und die ich immer wieder gerne lese. Was zwar gar nicht primäres Ziel der Challenge ist, aber natürlich ein paar Bonus-Punkte einbringt ;)

Einmal die Regeln in aller Kürze:
  • Beginn der Challenge ist der 01. März, Ende ist der 24. Dezember 2016 (genau 9 3/4 Monate)
  • Jeder ist einem der vier Häuser zugeteilt (ratet mal, wo ich bin! ;D ) und sammelt auch für sein Haus die Punkte, die dann mit denen der anderen Hausmitglieder zusammengerechnet werden
  • Jeden Monat gibt es eine büchrige Aufgabe, die es zu erfüllen gilt; Rezensionen zu den gelesenen Büchern sind Pflicht
  • Für jedes zur Aufgabe passende Buch gibt es 25 Punkte; jedes gelesene HP-Band bringt 10 oder sogar 15 Punkte (wenn es in einer anderen Sprache gelesen wird) ein; außerdem gibt es noch ein paar Möglichkeiten, zusätzliche Punkte zu erlesen
Wenn ihr mehr zu den Regeln, der Punkteverteilung und den Monatsaufgaben wissen wollt, schaut gerne auf den oben von mir verlinkten Challenge-Seiten der beiden Organisatorinnen nach.
Und wenn euch meine Fortschritte interessieren (die zu diesem Zeitpunkt logischerweise noch nicht existent sind), könnt ihr gern auf meiner eigenen Challenge-Seite nachschauen.

Übrigens weiß ich aus sicherer Quelle, dass wir Hufflepuffs noch ein wenig unterrepräsentiert sind. Falls also Interesse besteht, kann sicher der eine oder andere noch einsteigen, bevor es los geht. Sind ja auch noch ein paar Tage Zeit zum Überlegen :D

Jedenfalls freue ich mich jetzt schon riesig auf die Challenge und ich bin sehr gespannt, welches Haus am Ende das Rennen machen wird. Und vor allem freue ich mich darauf, endlich mal wieder in die HP-Welt einzutauchen und die Bücher nach langer Zeit wieder zu lesen. Manchmal braucht man ja einen kleinen Anschupser dazu! :)

Kommentare:

  1. Huiiiii, das klingt ja super und ich bin sehr gespannt. Ich liebe die Welt ja auch so abgöttisch. Derzeit bekomme ich Teil 1 vorgelesen (*____*) und hör das Hörbuch zu Band 6 kürzlich auch wieder die Filme geschaut. Harry Potter ist also irgendwie immer ein Teil meines Lebens.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt was dir die Challenge bringt und werde es mit Freuden verfolgen <3
    Leider bin ich kein Rezensionsschreiber, sonst hätte ich mich glatt noch eingeklinkt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Filme habe ich auch mal wieder Lust. Vermutlich muss ich da in naher Zukunft mal einen Marathon anleiern :D Aber bei mir ist es auch so - HP gehört einfach dazu.
      Hast du die Bücher mal auf Englisch gelesen? Ich glaube, das ist mein persönliches Ziel für diese Challenge, weil ich bisher nur den 7. Teil im Original gelesen habe und mir das irgendwie fehlt :P

      Schade! Aber du kannst ja wie in den Büchern um den Schulpokal hier auch einfach mitfiebern :D

      Löschen
    2. Ohhh, ich werde auf jeden Fall mitfiebern.
      Tatsächlich habe ich schon alle auf Englisch gelesen und auch zuhause stehen. 6 und 7 dann damals sogar zuerst auf Englisch, weil es da den deutschen Teil noch gar nicht gab und ich so neugierig war :) :) Das waren noch Zeiten, ey! :)
      Aber mach es auf jeden Fall. Wenn man mal einen gelesen hat kommt man finde ich relativ schnell rein und da man die Bücher ja kennt, kann man sich häufig die Wörter auch erschließen. Also ich bin eigentlich relativ gut durchgekommen :)

      <3

      Löschen
    3. Okay, das macht mir Mut. Eigentlich habe ich auch ein relativ stabiles Vertauen in meine Englischkenntnisse. Und dass ich die deutsche Übersetzung quasi auswendig kann, wird sicher auch nicht schaden :D

      Löschen