25.07.2016

# Jubelei # L(i)ebenswert

[Gerede] Niemand hier mag Montage. Eine Ode. Oder so etwas ähnliches

Niemand mag Montage
stellt das jemals jemand in Frage?
Nein. Am Wochenanfang stets die selbe Klage
Herr, hilf, dass ich diesen Tag ertrage!

Überall erschallen wehleidige Beschwerden,
wenn dieser Tag anbricht;
ich sag es deutlich: bei mir nicht.

Montag ist die Chance für die Woche, besser zu werden
als die vergangene. Deshalb sollte man sich lieber berauschen
am süßen Neuanfang - gegen nichts würde ich das tauschen.

Einen schöneren Wochentag ich niemals sah
 - von Samstag vielleicht abgesehen, ja schon klar - 
Egal. Es reimt sich, also ist es wahr,
Montage sind wunderbar.


Kommentare:

  1. Ich habe schon so eine Abneigung gegen Montage, dass ich immer, wenn ich das Wort im Plural geschrieben sehe, zuerst an Montage (mit weichem g, wie von montieren) denken muss XD.

    Aber interessanter Ansatz. Eigentlich sollte man echt positiv in die Woche starten, damit sie gut anfängt und das ein gutes Zeichen für den Rest der Woche ist :).

    Liebe Grüße :),
    Charlie

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schöne und so wichtige Worte! Ich könnte jeden Montag ausflippen, wenn ganz viele Menschen schon aus Prinzip rummeckern, wie schrecklich alles ist. Ein Tag, ein Monat oder ein Jahr kann doch keine Schuld am eigenen Lebensglück oder -pech haben! Den Hintern hochkriegen und dem Montag zum besten Montag der Woche machen, das ist was wert! (: <3 Eine schöne Restwoche für dich, meine Liebe!

    AntwortenLöschen