02.08.2017

# Garten

Armbandmanufaktur


Schon vorletztes Jahr im Sommer entdeckte ich das Knüpfen wieder für mich - einer der wenigen Trends aus den 90ern, dessen Revival keine Gänsehaut bei mir hervorruft. Irgendwann werdet ihr alle die Karottenjeans aus Samt berreuen - Generationen vor euch ging es genauso!

Jedenfalls haben wir früher in der Grundschule wie am Fließband Knüpfarmbänder hergestellt. Da wurde sich nach der Schule auf dem Spielplatz getroffen, Wollfäden auf einen Haufen geworfen, Knüpfmuster ausgetauscht und dann ging es los. Das Setup mit einer Sicherheitsnadel an der geringelten Radlerhose festgesteckt und die Arbeit konnte beginnen. Leider sind mir aus dieser Zeit keine Armbänder erhalten geblieben und auch das Knüpfen selbst ist nicht mehr sehr präsent in meinem Kopf gewesen. Aber wozu gibt es Youtube und ein haptisches Gedächtnis? Nach ein paar Reihen war alles wieder da und mein Repertoire hat sich um einiges erweitert. Deshalb werden auch alle meine Freunde seit zwei Jahren regelmäßig mit solchen Armbändern beschenkt. Herzen, Smileys, Anker, Packman, Totenköpfe, ich kann alles und fühle mich mindestens so cool damit wie damals in der dritten Klasse.

Für mich persönlich darf es aber gerne ein grafischeres Muster sein. Man ist ja schließlich dennoch erwachsen. Was ich außerdem auch wieder gelernt habe, ist der Schiebeknoten - damit kann man größenverstellbare Armbänder machen - wie dieses, das ich aus einem alten Lederband und einem Anhänger gezaubert habe, der sowieso nur bei mir herumgeflogen ist.


Aber wo wir gerade bei Geschenken waren: natürlich habe ich auch etwas für die Potterheads unter meinen Freunden in der Hinterhand. Wie wäre es zum Beispiel dieses kleine schicke Armband im Slytherin-Stil? Noch kann ich das Muster zwar nicht auswendig und brauche deshalb recht lange dafür, aber spätestens nach dem vierten "S" sollte das recht zackig gehen. Und ein paar Tage habe ich zum Glück auch noch Zeit, um es fertig zu stellen.



Habt ihr früher auch wie wild diese Armbänder geknüpft und seid wie Wolle Petry behangen durch die Gegend gerannt? Und was haltet ihr vom 90er Revival? Im Fall dieser Armbänder bin ich ja voll dafür!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen