07.10.2011

# Jubelei # L(i)ebenswert

[Gerede] Märchen schreibt die Zeit ♥

 Eine Sache, die wir zu einem bestimmten Zeitpunkt sehen, ein Buch, das wir lesen, bleibt für immer nicht nur mit dem verknüpft, was um uns her vorhanden war, sondern ebenso treu bleibt es verbunden mit dem, was wir damals waren. 
Marcel Proust

Was in meiner Erinnerung untrennbar verbunden ist mit meiner Kindheit, sind die alten Zeichentrickfilme von Walt Disney. Mulan, Simba, Aladin und Co. waren meine ständigen Begleiter.
Vor kurzem haben ein paar Freundinnen und ich einen Disney-Abend veranstaltet: Jede brachte ihre liebsten Filme mit und die haben wir dann den ganzen Abend und die komplette Nacht angesehen. Total schön war das! :o) Faszinierend war, dass wir keinen einzigen Film doppelt hatten, obwohl wir zu viert waren und jede mindestens zwei Stück dabei hatte.Für jede war ein anderer Film ihr Herzstück und so gab es viel Abwechslung :) Total cool war auch, dass ich die allermeisten Lieder noch mitsingen konnte, obwohl ich die Filme wirklich eeeewig nicht mehr gesehen hab. Also, teilweise über 10 Jahre war das bestimmt her. Disney hat mich ganz offensichtlich sehr geprägt. Zum Beispiel erinnere ich mich bei bestimmten Szenen noch ganz genau an Situationen aus meiner Kindheit, die bei der selben Szene passiert sind. Bei Cap und Capper zum Beispiel hat mir meine Mama einmal ein Nutella-Brot aus den Händen gerissen, weil ich so fasziniert auf den Bildschirm gestarrt hab, dass schon mein ganzer Pulli total eingeschmiert war ;D Oder bei Bambi gab es einen Moment, in dem Klopfers Mutter ihm erklärt, dass es besser ist, den Mund zu halten, wenn man nichts zu sagen hat. Das hat Mama jedes Mal an mich gerichtet wiederholt. Kann mir bis heute nicht erklären, warum ;) Und noch so einiges mehr, was mir erst beim anschauen der Filme wieder eingefallen ist. Und meinen Freundinnen ging es genauso, sodass der Film-Abend spontanh kombiniert wurde mit einem nostalgische Kindheitserinnerungen-Austausch-Abend ;) Wir haben fast mehr geplappert, als die Figuren im Film :D Außer natürlich bei den Liedern. Da wurde das Gelaber natürlich eingestellt und stattdessen in den Schmacht- /Mitgröhl - Modus geschaltet. So muss das sein ♥ :D
Beide Aktivitäten wurden nur unterbrochen von entrüsteten Diskussionen darüber, warum Disney bei den Disney-DVDs Teile der Filme verändert haben. Das fanden wir nämlich ganz und gar nicht witzig. Eher unnötig. Aber vielleicht war das ja eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme. Kann man ja nie wissen. Trotzdem sind wir dann, nachdem uns das bei 2 Filme passiert ist, auf die altmodischen Videos umgestiegen. Glücklicherweise gibt es heutzutage noch Menschen mit Video-Rekordern ;)

Et voilà; hier einer meiner Lieblingssongs aus einem meiner absoluten Favoriten :D
Ihr Kleid *_*



Kommentare:

  1. Hehe, einen niedlichen Post hast du da :) Witzig daran ist, dass meine Freunde und ich für nächste Woche auch einen Disney Abend geplant haben. Am Start sein werden auf jeden Fall "Der König der Löwen", "Aladdin", "Mulan" und "Aristocats". Mal sehen, ob wir vllt doch mehr Filme schaffen werden :D Ich hoffe es jedenfalls.
    Das Kleid von Belle fand ich auch immer traumhaft schön. Wobei ihr das hellblaue vom Anfang auch stand :P (Ich möchte mir bald ein neues Tattoo stechen und tendiere zu Tassilo :D)
    Ich jedoch war immer ein großer Fan von Prinzessin Jasmin. Sie ist und bleibt mein absoluter Lieblingscharakter für alle Zeit! Bin als kleines Kind auch an Fasching immer wie sie gekleidet herumgelaufen. Mein Vater hatte sich so viel Mühe gemacht mir ein Kostüm zu nähen, das ihrem Outfit soooo sehr geähnelt hat!!! Schade nur, dass ich nicht mehr hineinpasse :(
    Wer auch cool war, war Abu. So ein süßes kleines Äffchen hätte ich auch gerne <3

    Doch genug geschwafelt - sonst komme ich aus dem Disney-Schwärmen nicht mehr heraus *hehe*

    Liebe Grüße,
    Sanny

    AntwortenLöschen
  2. Das nenn' ich doch mal Timing. Dann bist du ja jetzt perfekt eingestimmt auf den Disney-Abend ;) Bis auf "Aristocats" stimmen unsere Film-Listen überein ;) Bei uns gabs noch "Arielle" und natürlich "Die Schöne und das Biest" <3
    Tassilo ist auf jeden Fall eine coole Tattoo-Idee! :D Sollte ich jemals den Mut aufbringen, werd ich mir auch ein Disney-Motiv stechen lassen (so weit geht der Fanatismus^^).
    Jasmin hab ich immer um ihre Haare beneidet :P Und in Abu war ich auch immer verknallt ;)

    AntwortenLöschen