08.09.2013

# Musik

[Musik] Sonntagslieder #54

Servus! :D
Langsam nerven mich meine ewigen Ferien ein bisschen, denn ich zerfließe vor Langeweile. Meine Freunde sind entweder alle am Arbeiten oder gurken (urlaubs- und/oder studienbedingt) im Ausland rum, sodass kein Mensch Zeit hat, mich zu beschäftigen. Wahrscheinlich hätte ich mir für diese Zeit doch ein Praktikum suchen sollen. Tja. Jetzt ist es zu spät und ich muss noch ein bisschen Zeit totschlagen, bis ich wieder mein mehr oder weniger geregeltes Studentenleben aufnehmen kann. Luxusprobleme sind auch Probleme!
Aber immerhin beschäftigt mich dieser Post schonmal eine Zeit lang. Weil ich diese Woche sehr viel queerbeet gehört habe, musste ich dafür schließlich erstmal meine komplette Playlist nocheinmal durchhören, um die Top-3 der Woche bestimmen zu können. Und hier sind sie:



Miley Cyrus - We Can't Stop
Eigentlich nervt mich die ehemalige Smiley-Miley ja mit ihrem neuen und total überzogenen Bitch-Image. Aber ich mag das Lied :D


Christina Perri - Jar Of Hearts
Bisschen depri, fällt mir grade auf. Braucht man aber auch manchmal.


3 Doors Down - Life Of My Own
So ein großartiges Lied *.*

Bueno. Ich stürtze mich jetz wieder in meine wohlverdiente Langeweile. Euch wünsche ich wie immer ganz viel Spaß beim Hören und einen aktiven Start in die neue Woche ;) ♥

1 Kommentar:

  1. Ich finde das neue Image von M.C. auch nicht sonderlich ansprechend, habe das Lied aber auch seit einer Weile im Ohr ^^ Von Christina Perri mochte ich auch das Lied, welches sie zur Breaking Dawn Reihe gesunden hat (A thousand years) - wünsche dir eine nicht so langweilige Woche - vielleicht findest du Abwechlsung - ich darf wieder arbeiten ;)

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen